Freunde & Förderer

Sie wollen inklusive Kunstprojekte in Österreich unterstützen?


NEIN ZU BUDGETKÜRZUNGEN IN KUNST UND KULTUR

Die Salzburger Landesregierung plant, in den nächsten Jahren im Kulturbereich mehrere Millionen Euro zu kürzen. Dem Kulturland Salzburg droht damit Verödung - durch Kündigungen bis zur Schließung von Einrichtungen.In keinem anderen Budgetbereich wird mit dem Einsparen einer vergleichsweise geringen Summe ein so großer Schaden angerichtet.

Wir sagen: NEIN ZU BUDGETKÜRZUNGEN bei Kunst und Kultur - Ja zum KULTURLAND SALZBURG! Unterstützen Sie mit ihrer Unterschrift: www.kulturland-salzburg.at 

Die Plattform Kulturland Salzburg ist ein überparteiliches Netzwerk bestehend aus Salzburger Landeskulturbeirat, Dachverband Salzburger Kulturstätten, Mozarteumorchester, Salzburger Landestheater, Salzburger Volkskultur und zahlreichen Institutionen, Initiativen und Einzelpersonen.