Kulturpass
Auch Menschen mit finanziellen Engpässen haben ein Recht auf Kunst & Kultur. Der Kulturpass  macht es möglich. Mit diesem Ausweis erhalten sozial benachteiligte Menschen freien Eintritt in zahlreiche kulturelle Einrichtungen.

Pressestimmen "Harun"

Nach der erfolgreichen Premiere von "Harun und das Meer der Geschichten" wollen wir Ihnen einige Pressestimmen nicht vorenthalten:

Phantasiereise zu Wasser, Luft und Land

Das Besondere an dieser Produktion ist - neben der Vielschichtigkeit des ebenso politischen und gesellschaftskritischen wie märchenhaften Stücks - die Verwendung von akrobatischen und „circensischen“ Elementen … Die professionellen Schauspieler, die Mitglieder der Laube Theaterwerkstatt und der Blauen Hunde mit ihrer unbändigen Spiellust, die Bühnenmusiker, die mit klangsinnlichen Effekten überraschen, Hilde Böhm und Nora Frankhauser, die die märchenhaften und fantasievollen Kostüme entworfen haben, Alois Ellmauer, von dem wieder die raffinierte Bühne ist: Sie alle haben ein Märchen-Gesamtkunstwerk geschaffen. - Und mit den plappernden Hohlköpfen, den eitlen Politikern und düsteren Despoten zugleich der Gegenwart einen Spiegel vorgehalten. Gratulation.
www.drehpunktkultur.or.at

Das Theater ecce hat mit seinen „inklusiven“ Bühnenprojekten eine ganz eigene Poesie entwickelt Salzburger Nachrichten "Es ist enorm, was da auf die Bühne von Alois Ellmauer gezaubert wird: 28 Mimen schlüpfen in immer noch verrücktere Kostüme und Rollen und toben sich vor einer merkwürdigen Röhrenkonstruktion aus. Begleitet werden sie dabei von den Multiinstrumentalisten Rupert Bopp, Gernot Haslauer, und Robert Kainar ...
SVZ

Reinhold Tritscher und Wolf Junger haben Salman Rushdies Erzählteppich in traumhaft schöne Bilder und mitreißende Tanzszenen umgesetzt. Für alle, die das Träumen noch nicht verlernt haben, ein Hochgenuss.
www.dorfzeitung.com