Newsletter
* Pflichtfeld

FREMD IN DER FREMDE

THEATERFESTIVAL im Odeïon
Ab 16.Februar 2012

VERRÜCKTES BLUT
von Nurkan Erpulat und Jens Hillje

Wieviel Verrücktheit muss im Spiel sein, wenn eine Pädagogin einer Schule sich vornimmt, mit gewaltbereiten muslimischen und türkischen Migranten der 3. Generation ein Theaterprojekt auf die Beine zu stellen und dazu ausgerechnet Friedrich Schillers „Räuber“ und „Kabale und Liebe“ auswählt?
Eine Produktion von Michael Kolnberger und Odeïon/ In deutscher Sprache

NORDOST
von Torsten Buchsteiner

Das mit mehreren Literaturpreisen ausgezeichnete und in 16 Sprachen übersetzte Stück „Nordost“ von Torsten Buchsteiner thematisiert die Geiselnahme durch tschetschenische Terroristen im Moskauer Dubrowka Theater im Oktober 2002.

SCHWARZE JUNGFRAUEN
von Feridun Zaimoglu und Günter Senkel

In zehn aufeinander folgenden Monologen wurden die radikalen Ansichten von sogenannten „Neo-Musliminnen“ für die Bühne eingerichtet. Die Inhalte der Interviews, die die beiden Autoren Feridun Zaimoglu und Günter Senkel mit den Frauen geführt haben,  sind geblieben, nur die Sprache als „Stimme“ der Frauen wurde in eine literarische Kunstsprache umgeformt. Umso stärker tritt die Wucht zutage, mit der die „schwarzen Jungfrauen“ das politisch korrekte Bild von in Deutschland lebenden Musliminnen in jeder Hinsicht und ohne jede Scham außer Kraft setzen. 
Nordost & Schwarze Jungfrauen: Produktionen des Russischen Nationaltheaters Kiew/ In russischer Sprache mit deutschen Übertiteln

BARFUSS NACKT HERZ IN DER HAND
von Ali Jalaly

Ein monologischer Rückblick des türkischen Müllmanns und Straßenkehrers Ali, der nach einem Brandanschlag auf sein Haus durch Skinheads die Ereignisse und Folgen des Schicksalsschlags an sich vorüber ziehen lässt.
Eine Produktion der Studiobühne EXTRA München/ in deutscher Sprache
Termine:

VERRÜCKTES BLUT
16.02.2012  19:30 Uhr  PREMIERE
19.02.2012  19:30 Uhr
21.02.2012  19:30 Uhr
25.02.2012  19:30 Uhr
03.03.2012  19.30 Uhr

NORDOST & SCHWARZE JUNGFRAUEN
17.02.2012  19:30 Uhr

BARFUSS NACKT HERZ IN DER HAND
18.02.2012  19:30 Uhr

PREISE:
19€  Normal
14€  Ermäßigt
 9€  Kind

Nach jeder Vorstellung Publikumsgespräch

Im Foyer: Austellung "Mein Österreich. MigrantInnen und ihre zweite Heimat"

Weitere Infos und Tickets:
www.odeion.at
+43 (0)662/ 660 330 - 30
tickets@odeion.at

Foto©Piet Six