Illustration©Arthur Zgubic
Bilder
Newsletter
* Pflichtfeld

HAFEN DER GESTRANDETEN SEHNSÜCHTE

Stückentwicklung im Rahmen der VOLXtheaterwerkstatt 

Wir laden Sie ein zu einem revueartigen Ausflug in eine Bar im undefinierbaren Irgendwo. Lassen Sie sich verführen zu einer unwirklichen Zechtour durch das „Nachtleben Österreichs“ und seiner vielfältigen BewohnerInnen. 

Die Mitglieder der LAUBE Volxtheaterwerkstatt, Ensemblemitglieder des Theater ecce und ARGEkultur eröffnen für fünf Tage eines der skurrilsten Nachtlokale Österreichs. 

Ensemble

Marilia Almeida, Judith Bachinger, Bina Blumencron, Salim Chreiki, Larissa Enzi, Gerard Es, Kunigunde Eschbacher, Gerhard Fagerer, Reinhold Gerl, Selina Gnadlinger, Brigitte Goditsch-Roidmayr, Florian Heis, Sabrina Janotta, Wolfgang Kandler, Philipp Kieninger, Josef Kocher, Julijan Kovacevic, Pamina Milewska, Jurek Milewski, Vinko Najdek, Marco Otoya, Elisabeth Rieser, Natalia Sarajlic, Andreas Schober, Daniela Sitz, Luise Slamanig, Ingo Troppmann
 
Musik: Ripoff Raskolnikov & Special Guests
 
Ausstattung: Hilde Böhm
 
Inszenierung und Gesamtleitung:
Reinhold Tritscher

Eine Produktion des Theater ecce in Kooperation mit ARGEkultur und LAUBE-Sozialpsychiatrische Aktivitäten GmbH


Preistabelle

Termine