Bilder
Newsletter
* Pflichtfeld

Jewgenij Schwarz - Zar Wasserwirbel

Mit „Zar Wasserwirbel“ wählt das Theater ecce bereits zum dritten Mal eine Geschichte des russischen Märchen-Autors Jewgenij Schwarz:  Der Soldat Dimitrij, gerade aus der Armee entlassen, trifft er auf seinem Weg nach Hause den Jungen Wanja, dessen Mutter Marja von Zar Wasserwirbel geraubt wurde. Dimitrij macht sich mit Wanja auf ins Unterwasserreich, um Marja zu befreien.
Auf dem Weg müssen sie sich den Dienern und schließlich dem Zar selbst im Kampfe stellen. Stets ist Dimitrij der Sieger und ringt so dem Zaren das Versprechen ab, Marja freizugeben – falls Wanja sie unter den verzauberten Dienerinnen herausfindet …
Mit Kraft, Klugheit und drei magischen Dingen kann das Böse besiegt und der Bann des Zaren gebrochen werden.

Dauer: ca. 80 Minuten
Altersempfehlung: 6+
Ensemble

Schauspiel:
Magdalena Brandauer*
Constantin Brandner*
Jurij Diez
Gerard Es
Jurek Milewski
Anna Paumgartner
Hildegard Starlinger
Stefan Wartbichler
(*alternierend)

Musik: Rupert Bopp
Kostüme: Nora Fankhauser
Lichtgestaltung: Heide Tömpe
Technische Leitung: Manfred Eckinger
Produktionsleitung: Marie Hoppe
Choreographie: Wolf Junger
Inszenierung: Reinhold Tritscher

Fotos©Andreas Hauch